Jobwechsel mit Sinn

IMG_2309„Carinne Solo hat den Mut zum radikalen Wechsel: Zwölf Jahre lang war sie Personalerin in einem französischen Unternehmen. Doch der Job, sagt sie, habe nicht zu ihr gepasst. Daher eröffnete sie in ihrer Heimatstadt ein kleines Hotel. Heute kann sie sich aussuchen, mit wem sie zusammenarbeitet, ihre Entscheidungen selbst treffen und das tun, was sie am Besten kann. Mit Freude und Elan widmet sie sich ihrer neuen Aufgabe. Unterstützt durch Familie und Nachbarn hat sie das Hotel eigenständig renoviert und zusätzlich noch eine Ausbildung in Gastronomie und Buchhaltung absolviert. Auch wenn sie heute mehr arbeitet, auf Cabrio und Fernreisen verzichtet, so ist sie wesentlich zufriedener (Quelle: Welt Kompakt, 11.01.13, S. 23)“.

Noch halten viele Menschen aus vermeintlicher Sicherheit und Bequemlichkeit heraus am alten Job fest. Führen über Jahre hinweg Tätigkeiten aus, die ihnen schlaflose Nächte und Magenschmerzen bereiten. Oftmals führen erst schwerwiegende psychische und körperliche Erkrankungen oder eine Kündigung zu einem radikalen Nachdenken und Umdenken. Ein „Weiter so wie bisher“  scheidet aus. Damit taucht die Frage auf, wie es beruflich weitergehen soll? Gut gemeinte Ratschläge von Familie und Freunden helfen nicht wirklich  weiter, wenn es darum geht das eigene Potential zu beleuchten und die besondere Gabe herauszufinden.

Mit Hilfe von professioneller Unterstützung wird es Ihnen gelingen ihre besonderen, einzigartigen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen zu ergründen. Herauszufinden welche Aufgabe Ihnen wieder Kraft gibt und Sie innerlich wie äußerlich strahlen lässt! Die es Ihnen ermöglicht ein glückliches, zufriedenes und sinnerfülltes Arbeitsleben zu führen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s